Laufende Aktionen

Sie sind hier

Energieberatung für Private und Firmen

Kostenlose Erstberatung:
Persönliche Erstberatung mit ca. 30 Minuten und/oder Beratung über Förderungsmöglichkeit für Erneuerbare Energien und Sanierung.

Energiesparberatung:
Individuelle Beratung bei Ihnen zu Hause über Energiesparpotenziale, Kostenreduktion, erneuerbare Energien und Förderung, ca. 1 ½ Stunden Beratungszeit, Kosten € 54,-- (Wert € 180,-- abzüglich € 126,-- Förderung Land Steiermark)

Energiecheck + Beratung:
Bestandsaufnahme, Sanierungskonzept, individuelle Beratung über Umsetzung und Förderung, Kosten € 150,-- (Wert € 500,-- abzüglich
€ 350,-- Förderung Land Steiermark)

Ansprechpartner:
Energieagentur Steiermark Nord
Am Dorfplatz 400, 8940 Weißenbach bei Liezen,
03612 / 22 20 714,   office@easn.at

Ansprechpartner Gemeinde:   
Gerhard Ziermayer, 03622 / 52 511 – 39,   gerhard.ziermayer@badaussee.at

Weitere Infos auf   www.ich-tus.at


Förderung Solar- und Holzheizung

Förderung Land Steiermark:     
Förderungsansuchen muss vor Einbau der Heizung an die Förderungsstelle des Landes gehen. Formulare und Informationen erhalten Sie bei Ihrem Installateur oder im Rathaus bei Gerhard Ziermayer, 03622 / 52 511 – 39,   gerhard.ziermayer@badaussee.at

Förderung Gemeinde:              
Die Stadtgemeinde fördert ebenfalls den Einbau von Solaranlagen oder Holzheizungen. Informationen ebenfalls bei Gerhard Ziermayer.

Förderungsrichtlinien


Car-Sharing Elektroauto

Seit über 3 Jahren ist unser „E-Flitzer“, das Carsharing-Auto Renault Zoe erfolgreich unterwegs.

Nun konnte mit Family Of Power (www.familyofpower.com) aus Klagenfurt ein neuer Partner gefunden werden, der zahlreiche solcher Fahrzeuge in ländlichen Gebieten betreibt.

Die Eckdaten:

  • KEINE Mitglieds- oder Grundgebühren,
  • KEINE Kilometergebühren,
  • Bezahlung ausschließlich nach Zeit und ab € 3,84 pro Stunde,
  • Höchsttarif ab € 38,40 pro Tag,
  • Nutzung aller Fahrzeuge im Family Of Power - Netzwerk.

Das Carsharing-Auto steht am Parkplatz des ehemaligen Vitalbades, also mitten in Bad Aussee bei der eigenen Ladestation. Die Buchung erfolgt online und ist sehr einfach. Nutzer ersparen sich ein eigenes Auto oder Zweitauto. Und nimmt man die ganzen Kosten eines Autos, zahlt es sich aus umzusteigen.

Von der Auskunft bis zur Probefahrt steht Herr Gerhard Ziermayer gerne zur Verfügung:
Stadtgemeinde Bad Aussee
Hauptstraße 48
8990 Bad Aussee
Mail: gerhard.ziermayer@badaussee.at

Tel.: 03622/52511-39

Carsharing Tarife

Anleitung neue Nutzer


Klimaschulen:

Das BORG Bad Aussee, die Polytechnische Schule Bad Aussee und die Neue Mittelschule Bad Mitterndorf nehmen am Projekt Klimaschulen teil.

Es gibt Exkursionen, Workshops und Veranstaltungen. Die SchülerInnen erfahren, wie man Energie richtig gewinnt und einsetzt. Zwei kleine Photovoltaik-Anlagen werden von den Schulen gebaut.

Link zum Projekt: http://www.klimaschulen.at/